Jörg C. Kopitzke

Agil ändert – erst Menschen,
dann Prozesse, dann den Rest.
Es wird. – Kommen Sie mit?

Jörg C. Kopitzke

Agil ändert – erst Menschen,
dann Prozesse, dann den Rest.
Es wird. – Kommen Sie mit?

Herzlich willkommen auf meinen Webseiten. Offenbar wollen Sie agil (er) arbeiten – Warum eigentlich? Was hindert Sie daran? Wie entsteht Agilität – eigentlich und wirklich? Und womit gelingt es, dass sie bleibt? Dafür brauchen Sie einen Katalysator. Einen Agilist, der als Coach in Ihre Teams, Projekte und Strukturen geht: Jörg C. Kopitzke aus Potsdam, ein Agilist aus Überzeugung. Die Formel wirkt:

Reduzieren vor skalieren

Mein Leitsatz: „More Facts, less Figures“ ist einfach. Während andere sich noch ver-mut-maßen (mit Mut Maß nehmen und vermessen), werte ich schon reale und relevante Fakten aus. Methoden sind das eine und stützen sich auf smarte Technik. Schlanke Ansätze mit sinnvollen Optionen. Das erzeugt Stabilität in der Agilität. Somit: Ein Consultant für agile Orga-Entwicklung und Führungskräfte. Hier der Kontakt.

Kopitzke in Zahlen

11

Jahre Erfahrung als
Agile Coach / Catalyst
(Scrum, Kanban u. a.)

263 +

Menschen, die mit mir
richtig agil wurden.
(Coaching- Projekte)

24/7

geöffnet: Kopitzkes
Sprechstunde
(flink, nachhaltig)

27 %

mehr effektive Agilität
mit MICRO.Scaling
(Over.ALL® Methode)­­

Der Trailer: Rund geht`s mit eckig. (3x) Schnörkel LOS. Punkt.

Agilität einfach machen. Video ansehen.
Mit Substanz, Fokus, Film und Fakten.

Fokussieren – stabilisieren

Als Agilist befähige ich Menschen, Veränderungen in Organisationen zu gestalten und zu leben. Die Basis jeder agiler Zusammenarbeit. Veränderungen beginnen immer mit den richtigen Fragen. Nur was im Kleinen präzise ist, lässt sich schlank zu etwas Großen coachen. Die Hirn- und Verhaltens Forschung belegt das seit Jahren und z. B. NLP oder modernes Lernen basieren mit Fakten darauf.
Wenn Sie mich als Coach fragen, dann ist es meine Formel, die wirkt:
Erst reduzieren und stabilisieren, dann skalieren.

Denn Agilität ist Exploration mit (oft gesehenen) Irrtümern. Ich berate als Coach. Ohne Dogmen, die evtl. schon Irrtümer sind.

Agilität ist erlernbar und erlebbar.

Wie agile Wege erst kurz und später gerade werden.

Scrum, Kanban, Design Thinking oder OKR – am Anfang steht nie die Methode selbst. Am Anfang einer agilen Veränderung stehen Gründe, Geschichten, Ziele, Wünsche und Motive. Einerseits, andererseits auch Enttäuschungen, Probleme und Hindernisse. Für mich sind das faktisch nur Zugänge, durch die ich Agilität erreichbar mache. Individuell, situativ, standardisiert durch Erlernen und erleben. Hinter welchem dieser 4 Zugänge finde ich Sie? (Sehen Sie selbst, hover)

Die Umsetzung stockt?

„Ich steh‘ im Wald – nur noch Dickicht! Die Umsetzung stockt. Warum weiß ich nicht genau, Wo ist der Weg?“

Sie sind überzeugt von den Vorteilen der Agilität. Je tiefer Sie vordringen, desto verwirrender wird es. Unabhängig davon, warum Sie selbst oder Ihr Projekt zu verlaufen droht: Ich mache aus verschlungenen Pfaden und Irrwegen wieder gerade, agile Pfade. Mit den jeweils passenden Werkzeugen, Rahmen und Formaten.

Agilität bauen – trocken!

„Ich habe agile Ziele vor Augen und will mich nicht ’nass‘ machen. Trocken-ehrlich ist richtig. Daran glaube ich!“

Sie haben agile Ziele (bekommen) und wollen es „vorne“ richtig machen. Meine Lieblingsdisziplin als Agilist. Erst reduzieren und stabilisieren, dann skalieren. Ohne Dogmen, trocken und realistisch unterstütze ich Menschen, agile Prozesse zu entwickeln, zu wachsen und die Methoden zu leben. Aus und für die Praxis.

Ein zweiter Anlauf. <C’est la vie>?

„Der erste Anlauf ‚war wohl nix‘ – und ist gescheitert. Jetzt, gescheiter, stehe ich erst recht dahinter! Nur Wie?“

Der erste Anlauf war ein Irrtum. Lernkurve! Sie stehen voll und ganz und jetzt erst recht hinter dem Konzept der Agilität. Mein Job, Fehlstarts durch Fokus in Erfolge zu verwandeln. Mittels logischer, technischer, medialer und wertfreien Analysen. Dann kommen wir mit Fakten und gemeinsam in ein besseres Handeln..

pers. Coaching – hilft wie 112

„Der Coach ist weg und die Agilität (noch) nicht da. Oops! Haben wir – und wenn ja, jetzt hier ein Problem?“

Vielleicht ganz sicher, aber nicht schlimm. Ihr Coach ist weg und ich bin da. Dabei versorge ich Sie genau mit der Agilität, die Sie als Leader brauchen. Ich coache Personen und kleine Gruppen, jeweils abgestimmt auf den situativen Bedarf. Die agile Sprechstunde macht es möglich und dafür nutze ich alle technischen Mittel.

Sie sind nicht allein: Referenzen

pro-agilist.de - Jörg C. Kopitzke - Agiler Coach und Trainer für Agilität aus Potsdam - für alle Unternehmen in DACH - Logo ASML

C. Moor

GF, Cellesto GmbH (ASML)

„Umfassendes Fach- und Methodenwissen. Initiative + Durchsatz für das Wichtige und Wesentliche.“

pro-agilist.de - Jörg C. Kopitzke - Agiler Coach und Trainer für Agilität aus Potsdam - für alle Unternehmen in DACH - Logo DAIMLER

M. Alexander

Agile Coach, Daimler

„Kann intelligente Konzepte erstellen und Workshops in die Praxis bringen. Alle Teilnehmer profitieren.“

pro-agilist.de - Jörg C. Kopitzke - Agiler Coach und Trainer für Agilität aus Potsdam - für alle Unternehmen in DACH - Logo Siemens

R. Odemer

Prod. Owner

„Beim Ziehen erster Lehren aus neuen Erfahrungen mit schlanken Tools wurden unsere Arbeitsweisen verbessert.“

pro-agilist.de - Jörg C. Kopitzke - Agiler Coach und Trainer für Agilität aus Potsdam - für alle Unternehmen in DACH - Logo FREE2MOVE

Th. Ertl

CTO, GHM Dev.

„Wirksames Fachwissen, was beim Umbau der Teams erfolgreich implementiert und funktioniert hat.“

Coaching mit Durchblick: Hinter die agilen Kulissen schauen

Ökonomie, Systemik, Nerodidaktik und Management: Mein Anspruch als Agilist ist nicht nur, Menschen in agilen Methoden zu führen, sondern zu veranschaulichen, was hinter den Methoden und Lernkurven steht. Keine Esoterik, Hokuspokus oder verwegene Vermutungen, sondern Wissenschaft mit Daten und Fakten. Natürlich gibt es Grauzonen in der Statistik, die zum Rand NULL oder EINS werden. Die Empirie führt mich logisch in eine dieser Richtungen. Ihr Vorteil ist somit die Reduktion auf das Wesentliche und die nachhaltige Wirkung, aus dem jeder seine persönliche Entwicklung gestalten kann. Agilität ist, gerade in der heutigen Zeit, Exploration mit Irrtümern. Darum kümmere ich mich.

Ihr Anruf ist kostenfrei. Aber nicht umsonst.

Engagierte Teams, sinnvolle Dienstleistungen & Produkte, faszinierte Kunden. Das alles ist möglich, wenn uns der agile Wandel gelingt. Uns? Ja, ich bin dabei! Aus Überzeugung. Die Agilität bietet Ihnen viele Vorteile. Ich entwickle Menschen und Organisationen und lasse Ergebnisse produzieren. Wie? Hier!

Datenschutzerklärung
Print Friendly, PDF & Email
close

Start finishing.

Stop starting new stuff.

Verbinden Sie sich mit 1.612
Lesern und Nutzern.

Starten Sie heute ihre Agilität.
Ohne Irrtümer. Und mit uns.
Manifestierte Ergebnisse aus und
für jede agile Entwicklung. Glasklar.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden!
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.