Agiles Projekt Management

Projektmanager, (als POL); Paketpreis*, ab 6 Monate

Projekte sollen geschmiert laufen. Arbeit, Wissen und etwas ‚Öl‘ helfen. Rund und ohne Störung – Auch Ihr Wunsch? Als Projekt- / Program-Manager oder PoL weiß ich, wie es geht. Neutral & (bei Bedarf) von außen gesehen. Mit + Auf Distanz (Remote)!

POL-Position sichern & Gespräch buchen

* je 45 min. / Einh., nur im Paket* ab 6 Mon., mind. an 4 Tg.; max. 6 Einheiten / Tag.; Somit: 95.040 €,, Abr. wöchentl., ~ 3.960 €

Ich coache nicht nur, sondern leite Projekte zum DONE

Agiles Projekt Management hat sich in Wert und Bedeutung in den letzten Jahren kanibalisiert. Jeder, der irgend etwas macht, ist ein Projekt Manager. Und agil? Mein erster Fokus: Als Project Operations Lead (POL) sehe ich mich als die Achse, also den Dreh- und Angelpunkt in einem Projekt, das ich übernehme. Dabei habe ich automatisch beide, gegenteiligen Pole eines Projektes im Blick. Ohne Polemik, aber mit Respekt und Fingerspitzengefühl wird polarisiert, wenn es erforderlich ist. Also Kommunikation in modern‘.

Mein zweiter Fokus: Die strategisch werthaltige Kommunikation in dem Segment, dass ich übernehme, ist mir wichtig. Ebenso wichtig ist, so lange wie möglich meine externe Sicht darauf zu behalten. Dabei sehe ich Entwicklungen und Tendenzen aus einem erweiterten Blickwinkel – und die oft vorraus. Eine Fähigkeit, die ich mir im Ressource Management aufgebaut habe. Somit habe ich klare Kanten – und nehme Ecken mit.

Mit diesem Anecken löse ich bewusst alternative und selbstständige Denkprozesse aus. Nicht nur innerhalb, sondern auch über den Rahmen des Segmentes hinaus, die vorher unter dem Scheinargumenten „Das haben wir immer so gemacht!“ bis „Bei uns geht das nicht!“ begraben wurden. Das ermöglich Kreativität und neue Sichtweisen, die dem Projekterfolg zugute kommen. Somit gilt für meine Arbeit: „Nur eine NULL hat keine Ecken und Kanten.“

Print Friendly, PDF & Email

Hintergrund

Hier fließt mein Know How aus dem Coaching und Consulting direkt mit ein. Insbesondere, wenn es um die Steuerungen von Veränderungen geht. Dafür bringe ich eine umfassende Expertise als Ressource Manager mit. Gerade die Veränderungen, die Menschen betreffen, brauchen Zeit. Wird diese Zeit nicht gewährt, können die Prozesse, die letztendlich diese Menschen erfinden, programmieren und bedienen, nicht nachgezogen werden. Zu hoch ist der Wiederstand und agile Projekte scheitern. Wie die agile Geschichte es mit über 50% FAIL belegt.

Die Hauptgründe (und es gibt noch weitere): Ignoranz gegenüber etablierten Erkenntnissen aus den Neuro-Wissenschaften sowie überzogene Erwartungen in Zeit, Budget und Lernfähigkeit. Das wird sinnvoll reduziert und ‚geerdet‘, damit sich Mitarbeiter, Teams und Strukturen wieder finden und sich damit identifizieren können.

Ganz klar ist: Eine Kultur kann nicht ein- oder umgebaut bzw. angeordnet werden, sondern eine Kultur entsteht durch DONE von vielen kleinen Schritten und durch das Zusammensein von Menschen, die zusammen etwas bewirken wollen und dabei schrittweise lernen und feststellen, wie es am besten geht. Auch das hat die Geschichte nachhaltig dokumentiert. Gut, wenn man sie kennt.

Print Friendly, PDF & Email

Ablauf

Sie haben Arbeit – und Ziele (er-) fordern Taten. Ihre Projekte und Partner wollen bedient und Programme gemanagt werden. Das ist mein Thema. Sehen Sie hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe in großen Organisationen PjM und PO kommunikativ angeleitet, betreut und verbessert. Dabei ist eine präzise Kommunikation wichtig, denn Befindlichkeiten auf dieser Ebene sind selten sichtbar. Erst recht die unter der Kommunikation liegenden inneren Motivatoren. Und doch: Sie werden von mir bemerkt.

Dazu habe ich u.a. 2020 einen speziellen Service aufgebaut. Mir ist wichtig, in der Position des PoL mit agilem Projekt Management das Thema in ein zufriedenstellendes DONE zu führen, ohne die Mitarbeiter dabei zu verlieren. Dabei sind „Höher“, „Schneller“ und „Weiter“ selten meine Begleiter. Ich arbeite mit Sinn, Gespür und Verstand, hinzu einem wirklichem „Besser“.

Erst, wenn Menschen den Sinn und Zweck (den Purpose) verstehen, haben sie die Möglichkeit, ihren Purpose auch zu wählen und auszugestalten. Das ist mit ein Grund, warum auch ein Purpose nicht vorgegeben werden kann. Und hier setzte ich an, um somit in bestehenden oder neues Konstellationen das sinnvoll Beste aus dieser Konstellation heraus zu holen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Rechnungsdetails

Zusätzliche Information

Deine Bestellung

Product
Quantity
Total
Cart Subtotal 0,00
MwSt. 0,00
Order Total 0,00
  • Überweisen Sie direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutzen Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck. Ihre Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto aktiv und bearbeitet.

Hinweis: Digitale Inhalte sind solche, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (Software-Downloads, E-Books, etc.).