Agile Business Consulting

Business Consulting, 1:n (max 6.), Paketpreis*, ab 3 Monate

Agile Methoden (Scrum, Kanban, u.a.) sind heute Lösungen für morgen. Und das immer öfter. Abwarten ist keine Option. Stellen Sie sich jetzt neu auf! Mit fundierter Beratungen und einem Consultant (Coach), der nicht betriebsblind wird.

Jetzt Info-Gespräch buchen

* je 45 min. / Einh., nur im Paket* ab 3 Mon., mind. an 2 Tg.; max. 12 Einh / Woche; Somit: 23.760 €, Abr. 14-tägig, ~ 3.960 €

Worum geht’s? Agile Business Consulting

In Zeiten tiefgreifender Veränderungen ist die Adaption an die neuen Rahmenbedingungen das A und O für alle Unternehmen. Die digitale Transformation ist kein Projekt mehr, sondern eine stetige Anforderung. Agilität ist gefragt. Es werden Strukturen verändert, denn Wettbewerb, Märkte und Gesellschaft bestimmen maßgeblich die Spielregeln.

Um flexibler auf diese Umstände zu reagieren, ist eine neue Zusammenarbeit erforderlich. Mit Agilität als Grundlage Ihrer Organisation sind Sie gewappnet für die Zukunft. Ich unterstütze Sie bei Ihren Transformation: flexibel, dynamisch und mit fundiertem Knowhow.

Das Agile Business Consulting hilft beim Aufbau oder der Verbesserung eines Entwicklungsprozesses mit modernen, agilen Methoden. Pro-Agilist.DE arbeitet seit Jahren unter Agile und bietet End-to-End Agile-Consulting. Das hilft Ihnen, flink und wendig qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern, wobei es keinen Unterschied zwischen zwischn IT- oder anderen Themen und -Projekten gibt. Klicken Sie „Hintergrund“, Sie sehen eine Positionierung als Abgrenzung:

Print Friendly, PDF & Email

Hintergrund

Consulting (Fokus auf einen Sachverhalt)

Beratung ist immer auch das Angebot von Expertise, Analyse und Empfehlungen. Es gibt einer Gruppe eine Idee, wie man ein bestimmtes Problem lindern oder verändern kann. Berater nutzen ihre Erfahrung, um Menschen zu Lösungen zu beraten, die sie motiviert. Die Hauptaufgabe besteht darin, ein Problem zu identifizieren und spezifische Lösungen dafür zu empfehlen. Dazu verweise ich auch auf mein Spezialthema PRO-Visualist.DE. Der Beratungsfokus ist kurzfristig, meist taktisch orientiert, bis ein Zielzustand erreicht ist.

vs. Coaching (Fokus auf eine Person)

Hier geht es darum, Menschen zu helfen, Klarheit zu schaffen und ihr Bestes zu geben, um ein gesetztes Ziel zu erreichen. Es wird als ko-kreativer Prozess angesehen, bei dem ein Coach mit Menschen arbeitet, die bereits einen gewissen Grad an Erfolg erzielt haben, aber ihr Erfolg stagniert. Der Coach hilft ihnen, den Leistungsanspruch neu zu bewerten, um dadurch persönlich voran zu kommen. Effektives Zuhören, Unterstützung und Förderung der persönlichen Entwicklung gehen in das Coaching ein und Ergebnisse entstehen mit der dynamischen Interaktion mit Menschen. Der Zeitrahmen ist längerfristig angelegt.

Obwohl es einen Unterschied zwischen einem Agile Coach und einem Agile Consultant gibt, sind beide für den Erfolg eines Entwicklungsprozesses und das Wachstum einer Organisation wichtig. Beide sind hilfreich! Der Agile Coach hilft dem Projektteam, agile Methoden und Best Practices zu verbessern, während der Agile Consultant die Rolle eines Beraters spielt, um komplizierte Projektentwicklungsprobleme erst zu entflechten, und sie dann gemeinsam zu lösen.

Print Friendly, PDF & Email

Leistungen (Ablauf)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich biete Ihnen als Agilist:

Scrum ist – simpel … zu lesen. Agilität ist schon anspruchsvoller. Und alles soll ganz einfach sein, so die Meinungen. Scrum, Kanban und KVP hat die Entwicklung verändert. Von Prozessen, von Menschen und Teams. Überall. Die Implementierungen dagegen sind anspruchsvoll. Selbst der Mit-Erfinder von Scrum, Jeff Sutherland, bestätigt 20 Jahre später in seinem Buch „Die Scrum Revolution“ diese Aussage. Weder Mensch noch Prozess lassen sich von jetzt auf Mittag verändern. Interne Widerstände können nur durch ein besseres, schlankes Lernen mit einem Prozess des Verstehens beseitigt werden.

Deshalb wurde ich Agilist, denn es gibt noch mehr als Scrum. Wie z.B. die Lern-und Hirnforschung, die heute viele Erkenntnisse aus Veränderungsprozessen belegt – oder auch wissenschaftlich negiert. Ironisch gesagt: „Wissenschaft ist Irrtum höchster Stand.“, andererseits ist „Agilität Exploration mit Irrtümern“. Mein Ansatz als Agilist ist, diese Irrtümer zu begrenzen und mit weiteren Ressourcen, die die Bereitschaft (Mindset) fördern und aus Erfahrungen Teams und Mitarbeiter effektiv lernen zu lassen. Ich mache somit Scrum, Kanban und Mischformen operativ und vermittle die Haltung dafür. Das Mindset dafür hat seine Wurzeln in der tief verwurzelten Haltung selbst. Und da drin steckt das Potential, nicht in einem Scrum Guide oder einem Buch. Sie werden überrascht sein. Fragen Sie mich über die Homepage einfach an.

Print Friendly, PDF & Email

Rechnungsdetails

Zusätzliche Information

Deine Bestellung

Product
Quantity
Total
Cart Subtotal 0,00
MwSt. 0,00
Order Total 0,00
  • Überweisen Sie direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutzen Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck. Ihre Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto aktiv und bearbeitet.

Hinweis: Digitale Inhalte sind solche, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (Software-Downloads, E-Books, etc.).